Hauptversammlung 2021

ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG

Die ordentliche Hauptversammlung der ecotel communication ag findet am Donnerstag, den 8. Juli 2021, um 13.00 Uhr (MESZ), statt.

Die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft wird als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten (mit Ausnahme der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft) abgehalten.

Für Aktionäre und ihre Bevollmächtigten wird die gesamte Hauptversammlung, einschließlich einer etwaigen Fragenbeantwortung und der Abstimmungen, in Bild und Ton live im passwortgeschützten Internetservice übertragen.

Über den passwortgeschützten Internetservice können die ordnungsgemäß angemeldeten Aktionäre (bzw. deren Bevollmächtigte) unter anderem die virtuelle Hauptversammlung live in Bild und Ton verfolgen, gemäß den dafür vorgesehenen Verfahren ihr Stimmrecht im Wege der elektronischen Briefwahl ausüben, eine Vollmacht an einen Dritten bzw. eine Vollmacht mit Weisungen an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft erteilen, bis spätestens 6. Juli 2021, 24:00 Uhr (MESZ), Fragen einreichen oder während der Hauptversammlung Widerspruch gegen einen Beschluss der Hauptversammlung zu Protokoll erklären.

 

LOGIN zum passwortgeschützten Internetservice

Die hierfür erforderlichen persönlichen Zugangsdaten erhalten die Aktionäre bzw. ihre Bevollmächtigten nach der Anmeldung zur Hauptversammlung zugeschickt. Andere Personen als die angemeldeten Aktionäre oder ihre Bevollmächtigten können die Hauptversammlung nicht im Internet verfolgen.
Bei späterer (Unter-)Bevollmächtigung gilt: Die Nutzung des passwortgeschützten Internetservices durch den Bevollmächtigten setzt voraus, dass der Bevollmächtigte die entsprechenden Zugangsdaten erhält.

 

Einberufung und Tagesordnung
Informationen nach § 125 AktG und Tabelle 3 Blöcke A bis F Durchführungsverordnung EU 2018/1212
Information pursuant to Section 125 AktG and Table 3 Blocks A to F Implementing Regulation EU 2018/1212
Geschäftsbericht 2020 inkl. Konzern-Jahresabschluss, Konzern-Lagebericht und Bericht des Aufsichtsrats
Einzelabschluss 2020 und Lagebericht
Erläuternder Bericht des Vorstands zu den Angaben nach §§ 289a Abs. 1, 315a Abs. 1 HGB
Vorschlag des Vorstands über die Verwendung des Bilanzgewinns
Lebensläufe der Aufsichtsratskandidaten (Tagesordnungspunkt 6)
Beschreibung des Vergütungssystem für die Mitglieder des Aufsichtsrats (Tagesordnungspunkt 7)
Bericht des Vorstands an die Hauptversammlung zu Punkt 8 der Tagesordnung
Satzung
Erläuterungen zum beschlusslosen Top 1
Erläuterungen zu den Aktionärsrechten
Gesamtzahl der Aktien und der Stimmrechte im Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung
„Gegenanträge liegen aktuell nicht vor“
Vollmacht an die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft
Vollmacht an eine dritte Person
Widerruf Vollmacht
Datenschutzhinweise